Wärmekonto                                        

Wärmekonto-Kunden profitieren von einem einfachen und komfortablen Zahlungssystem. Zahlen Sie statt einer großen Heizölrechnung bequem in monatlichen Teilbeträgen - natürlich ohne Mehrkosten für Sie.   

Die Vorteile im Überblick:

  • Gleichmäßige Verteilung Ihrer Wärmekosten über das gesamte Jahr

  • Geringe monatliche Belastung

  • Kein Aufpreis, keine Mehrkosten

  • Die Beträge werden Ihrem Verbrauch jährlich angepasst

Und so funktioniert es:

  • Sie begleichen bei der ersten Lieferung nur die Hälfte der Heizölrechnung, dann zahlen Sie monatlich lediglich einen Betrag von 1/12 Ihres voraussichtlichen Jahresbedarfs. So verteilen Sie die Wärmekosten gleichmäßig über das ganze Jahr.

  • Anhand der Jahresabrechnung können Sie genau sehen, wie viel Sie angespart haben. Die Höhe der monatlichen Beträge wird überprüft und gegebenenfalls Ihrem Verbrauch angepasst.

  • Wir berechnen Ihnen bei Einhaltung der vorgesehenen Regelungen weder Gebühren noch Zinsen, da Ihr Kundenkonto mal ein Plus, mal ein Minus aufweist. Es entstehen Ihnen also keine zusätzlichen Kosten im Vergleich zu Ihrer bisherigen Zahlungsweise.

Machen Sie es sich bequem, denn um Ihren Heizölvorrat kümmern wir uns.

Auf Wunsch erinnern wir Sie jedes Jahr rechtzeitig an Ihre Heizöllieferung und beliefern Sie dann nach Bedarf.

Beispiel für ein Wärmekonto:

Jahresbedarf: 2.000l Heizöl (Mindestbestellmenge 1.500l)

Verkaufspreis: 66,-€/100l

Jahreskosten: 1.320,-€

Monatsrate: 110,-€