Unsere Geschichte - Energie mit Tradition

1927 gründet Johann Adam Rosa, der bis dahin als Fuhrunternehmer selbstständig war, in Zirndorf die "Kohlen-Handlung Johann Rosa" - den Vorgänger der heutigen Rosa GmbH. Das bis heute in Familienbesitz befindliche Unternehmen hatte von Beginn an seinen Sitz in der Roten Straße im „Alten Schlösschen“ von Zirndorf. 

Die Energieversorgung der Haushalte wurde damals hauptsächlich durch Kohle gedeckt, welche Rosa importierte und vom Zirndorfer Güterbahnhof aus anfangs noch mit dem Pferdefuhrwerk in die Kohlenkeller lieferte.

Im Laufe der folgenden Jahre entwickelte sich das kleine Familienunternehmen zu einer festen Größe in der Zirndorfer Händlerschaft. Die hohe Qualität der Kohle von Rosa wurde bald über die Grenzen der Stadt hinaus beliebt. Der Firmengründer gab das Unternehmen an seinen Sohn Bernhard Rosa weiter, der es bis zu seinem Tod führte. Bereits unter seiner Leitung wurde Heizöl zum zweiten Standbein des Unternehmens.

 

1964 übernahm seine Tochter Ingeborg Rosa mit ihrem Ehemann Günter Plöchinger die Leitung der Firma, die bis zum heutigen Tag von ihrem Sohn Stefan Plöchinger in der vierten Generation erfolgreich geführt wird. 

Die Zufriedenheit der Kunden und höchste Produktqualität zeichnen das Unternehmen dabei seit jeher aus und sind Grundlage des stetigen Wachstums.

In dem über 90-jährigen Bestehen seit der Gründung hat sich das Unternehmen vom einfachen Kohlenhandel zum Energiespezialisten für hochwertige Heizöle, Kraftstoffe, Holzpellets und Schmiertechnik entwickelt. 

Durch mehrere Firmenzukäufe und Fusionen in verschiedenen Regionen Bayerns hat sich das Unternehmen mit inzwischen 80 Mitarbeitern auf 14 Standorten verbreitet und mit einem Fuhrpark von über 50 Tankwagen hat sich die Plöchinger Gruppe zu einem der größten Mineralölhändler und -logistiker in Bayern etabliert. 

Die Zentrale der Firmengruppe befindet sich mittlerweile in der Schwabacher Straße 30 in Zirndorf, wo auch eine Dieseltankstelle zur Verfügung steht. Weitere Tankstellen befinden sich in den Hirschmann Mineralöle-Niederlassungen Hersbruck und Kümmersbruck, welche über ein komplettes Kraftstoffsortiment und Shop verfügen. Die eigenen Tanklager zur Sicherstellung maximaler Versorgungssicherheit befinden sich in Zirndorf, Hersbruck, Kümmersbruck, Roth und Wilhermsdorf, von wo aus Sie auch unsere flexible Flotte moderner Lkw versorgt. Die firmeneigenen Schmierstoff- und Pelletslager in Zirndorf, Hersbruck und Kümmersbruck ermöglichen die umfassende Versorgung unserer Kunden in kürzester Zeit.

Seit 2015 sind die Unternehmen der Plöchinger Gruppe Partner der TOTAL. Durch diese Partnerschaft sind Fortschritt und Wachstum in Kooperation mit einer europäischen Spitzenmarke auch in Zukunft sichergestellt. 

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sowie die Verantwortung gegenüber der Umwelt spielt in unserem Unternehmen eine zentrale Rolle. Als Energielieferant mit langjähriger Erfahrung sind wir durch permanente Produktverbesserungen und Neuentwicklungen in der Lage unseren Kunden Lösungen anzubieten, die auch in Zukunft Bestand haben.

Durch unsere regionalen Niederlassungen können wir schnell und flexibel auf die Anfragen unserer Kunden reagieren. Persönliche und geschulte Ansprechpartner sind die Basis für vertrauensvolle und langfristige Kundenbeziehungen - und das seit über 90 Jahren.

Aktuelles von uns auf Facebook: